Prof. Dr. Murad Erdemir
Prof. Dr. Murad Erdemir
Stv. Direktor der LPR Hessen

Murad Erdemir, Prof. Dr., ist Stv. Direktor und Justiziar der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) mit Sitz in Kassel, Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen und Dozent für Jugendmedienschutzrecht im Masterstudiengang Medienrecht (LL.M.) am Mainzer Medieninstitut.

Der gebürtige Frankfurter gehört dem Vorstand der Juristischen Gesellschaft zu Kassel an. Er ist zudem Mitglied u.a. in der Juristenkommission der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO/JK) und engagiert sich ehrenamtlich u.a. im Beirat der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sowie im Kuratorium der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK).

Murad Erdemir hat zahlreiche Abhandlungen zum Medienrecht verfasst und ist u.a. Mitautor des Münchener Anwaltshandbuchs zum Urheber- und Medienrecht sowie eines Standardkommentars zum Recht der elektronischen Medien. Er ist zudem Mitherausgeber eines Großkommentars zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag.