• Direktor des Forschungszentrums für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) an der Universität Kassel (zusammen mit Prof. Dr. David, Prof. Dr. Geihs, Prof. Dr. Leimeister, Prof. Dr. Stumme und Prof. Dr. Schmidt).
  • Geschäftsführender Direktor des Kompetenzzentrums für Klimaschutz und Klimaanpassung (CliMA) der Universität Kassel.
  • Universitätsprofessor für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Recht der Technik und des Umweltschutzes am Fachbereich Wirtschafts­wis­sen­schaften der Universität Kassel.
  • 2000 bis 2011 Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für europäisches Medienrecht, Saarbrücken.
  • Februar 2003 bis Februar 2011 Vizepräsident der Universität Kassel (Wiederwahl 2005 und 2008).
  • 2007 als erster Jurist Ernennung zum Fellow der Gesellschaft für Informatik (GI).
  • 1995/96 SEL-Stiftungsprofessur für Intersdisziplinäre Studien am Zentrum für interdisziplinäre Technikforschung der Technischen Hochschule Darmstadt.
  • 1993 Preisträger des Alcatel SEL-Forschungspreises Technische Kommunikation.
  • 1991 Habilitation für „Öffentliches Recht und rechtswissenschaftliche Technikfolgenforschung“ an der Technischen Hochschule Darmstadt.
  • Seit 1988 stellvertretendes Mitglied des Staatsgerichtshofs für das Land Baden-Württemberg.
  • Seit 1986 wissenschaftlicher Leiter der „Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung (Provet)“, Darmstadt.
  • 1984 – 1992 Professor an der Fachhochschule Darmstadt.
  • 1981 Promotion.