Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.
Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.
Universität Göttingen
  • Follow :

Prof. Dr. Wiebe studierte an der Universität Hannover von 1981 bis 1987 und an der University of Virginia, U.S.A., wo er 1988 den LL.M. erwarb. Nach einer Promotion zum Softwareschutz und einer Tätigkeit als Assistent am Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover habilitierte er sich im Jahre 2001 mit einer Arbeit zur elektronischen Willenserklärung. Von 2002 bis 2009 war er Leiter der Abteilung für Informationsrecht und Immaterialgüterrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit Mai 2009 hat er den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht, Medien- und Informationsrecht an der Universität Göttingen inne. Im Jahre 2008 hatte er eine Gastprofessur an der Universität Stanford, im Jahre 2012 an der Universität Nanjing, China. Er war von 2005-2011 Stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) und ist im wissenschaftlichen Beirat von nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Er hat zahlreiche Fachaufsätze zum IT-Recht und Immaterialgüterrecht publiziert.