Juristische Gesellschaft zu Kassel

Die Juristische Gesellschaft zu Kassel wurde 1955 gegründet. Zur ihren Gründungsmitgliedern zählten u.a. die ersten beiden Präsidenten des BSG und des damals ebenfalls in Kassel ansässigen BAG.
Hans Carl Nipperdey, der Nestor des deutschen Arbeitsrechts, hatte ihren Vorsitz sogar mehrfach inne.

Unter ihrem heutigen Vorstizenden, dem Rechtsanwalt und Notar Dr. Jürgen Spalckhaver, setzt die Juristische Gesellschaft zu Kassel die Tradition des ebenso intensiven wie produktiven Diskurses über das Recht und seine Anwendung, insbesondere in den zahlreich von ihr veranstalteten Vortrags- und Diskussionsabenden, und der Förderung des juristischen Nachwuchses fort.